#010 Ein Recht auf schlechte Laune

Eine Frau liegt träge im Bett

Es gibt Tage, da ist es normal, wenn du keine Lust auf Gesellschaft und gute Stimmung hast. Kurz gesagt: Es ist normal, wenn du auch mal schlechte Laune hast. Und das ist absolut in Ordnung so.

Jedem darf die Laus mal über die Leber laufen. Eigentlich ist es doch sehr befreiend, der eigenen authentischen Stimmung nachzugehen und sie genauso zu durchleben, oder?

Schlechte Laune ist ein Menschenrecht. Freue dich also heute auf eine ehrliche Folge über das Recht auf schlechte Laune, die auch wir immer mal wieder haben und unsere Mechanismen, wie wir aus der Motz-Spirale wieder herauskommen.

In diesem Sinne genieße die Folge und durchlebe deine momentane Stimmungslage.

Egal ob du unterwegs oder Zuhause bist: Unsere neue Podcast-Folge kannst du dir jetzt bequem anhören!

Du hast Lust auf mehr bekommen? Hier kannst du noch weiteren Folgen unseres “Health up your life”-Podcasts lauschen!

Bekomme unsere neusten fayo-Beiträge kostenlos per Mail:

Die besten Tipps und Infos zu den Themen Ernährung, Bewegung und Achtsamkeit
""
1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.