#009 Diagnose Histaminintoleranz

Kichererbsen liegen auf einem gelben Hintergrund

Hautreizungen, Magen-Darm-Beschwerden und Kopfschmerzen: Besteht eine Histaminintoleranz, reagiert der Körper meist mit unspezifischen Krankheitsanzeichen. Das Problem: Die Symptome sind vielfältig und oft viel zu unspezifisch, sodass Betroffene meist lange nach der Ursache suchen. 

Ist die Histaminintoleranz erst einmal aufgedeckt, geht es mit Medikamenten und Nahrungsmittelverzicht weiter. Doch was steckt dahinter? Gibt es vielleicht sogar Chancen auf Heilung? Heute sprechen wir über Histamin und alles, was dazu gehört.

Egal ob du unterwegs oder Zuhause bist: Unsere neue Podcast-Folge kannst du dir jetzt bequem anhören!

Du hast Lust auf mehr bekommen? Hier kannst du noch weiteren Folgen unseres “Health up your life”-Podcasts lauschen!

Bekomme unsere neusten fayo-Beiträge kostenlos per Mail:

Die besten Tipps und Infos zu den Themen Ernährung, Bewegung und Achtsamkeit
""
1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.