#007 Das hat dir über Fruktoseintoleranz noch keiner gesagt!

Ananas stehen im Bild als Zeichen für Fruktoseintoleranz

Keine Bananen, keine Äpfel und ja: auch keine Tomaten. Eine Fruktoseintoleranz kann den Alltag und den eigenen Speiseplan vor ziemliche Herausforderungen stellen. Denn Fruchtzucker steckt eben nicht nur in Obst, sondern auch noch in anderen Lebensmitteln.

Besonders in Fruchtsäften, Marmelade sowie zahlreichen Fertigprodukten versteckt sich ein guter Anteil an Fruktose. Für Betroffene ist es also gar nicht so leicht, sich im Supermarkt-Dschungel zurechtzufinden und Fruchtzucker-Fettnäpfchen zu umgehen.

Lasst uns uns das gemeinsam ändern, denn genau darüber sprechen wir in der heutigen Folge: Wie entwickelt man diese Unverträglichkeit, darf man nie wieder Früchte essen oder hat es überhaupt etwas mit dem Fruchtzucker zu tun? Was du unbedingt wissen solltest und wie du mit einer bestehenden Fruktoseintoleranz umgehen kannst erfährst du jetzt im Podcast.

Egal ob du unterwegs oder Zuhause bist: Unsere neue Podcast-Folge kannst du dir jetzt bequem anhören!

Du hast Lust auf mehr bekommen? Hier kannst du noch weiteren Folgen unseres “Health up your life”-Podcasts lauschen!

Bekomme unsere neusten fayo-Beiträge kostenlos per Mail:

Die besten Tipps und Infos zu den Themen Ernährung, Bewegung und Achtsamkeit
""
1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.