Dein neues Morgenritual: Mein Yoga Morning Stretch

Mira stützt sich mit ihren Armen auf der Matte ab und dehnt ihren Rücken

Guten Morgen, bist du noch müde? Bevor du dich gleich wieder in deinem kuscheligen Bett verkriechst, habe ich ein besseres Angebot für dich: mein Yoga-Morning-Stretch! Also raus aus den Federn und ab auf die Matte. Zugegeben, früh morgens müssen Kopf und Körper erst einmal wach werden, um sich auf die Anforderungen des Tages vorzubereiten. Eine warme Dusche oder eine Tasse Kaffee sind bei vielen die beliebtesten Morgenrituale.

Hast du es jedoch schon einmal mit Bewegung versucht? Du wirst staunen, wie fit, energetisiert und geerdet du dich fühlen wirst. Aus diesem Grund solltest du meinen Full-Body-Stretch direkt ausprobieren, um die Verspannungen der Nacht mit einer wohltuenden Bewegungsabfolge aufzulösen. Mache jetzt mit und starte voller Energie in den Tag.

Zu deiner täglichen Yoga-Praxis möchte ich dir noch meinen neuen / inner glow tea sehr ans Herz legen. Er kann dein ganz persönliches Morgenritual optimal ergänzen und dir auch von Innen Wärme und Frische schenken. 1 – 2 Teelöffel genügen, um frisch und gestärkt den neuen Tag zu beginnen und deiner Gesundheit etwas Gutes zu tun. Wir verwenden nämlich ausschließlich Bio-Zutaten, die deinen Organismus stärken und dir neue Kraft verleihen.

Bekomme die neusten fayo-Beiträge kostenlos per Mail:

""
1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Bewegung. Setzte ein Lesezeichen permalink.