Lass den Druck los: 25 Min Schulter und Nacken entspannen


Heute möchte ich dich einladen, deinem Schulter- und Nackenbereich eine kleine Auszeit zu gönnen. Denn gerade in stressigen Zeiten wie diesen bauen sich vermehrt Spannungen auf, die vor allem durch Sorgen und Druck entstehen. Diese gilt es loszuwerden, um wieder ins seelische und körperliche Gleichgewicht zu kommen.

Genau dafür habe ich eine kleine Übungsabfolge entwickelt. Falls du also des Öfteren unter Schulter- oder Nackenschmerzen leidest, dann kommt dieser Yoga-Flow jetzt wie gerufen. Nimm dir bewusst Zeit, um alle Anspannungen zu lösen und deine Schultern zu lockern. Du wirst merken, wie befreit und leicht du dich danach fühlst.

Was brauchst du dafür? Zieh dir bequeme Kleidung an, schwing dich auf deine Übungsmatte und freue dich auf eine entspannende Übungsabfolge. Du kannst dir gerne Kissen oder Decken als Unterlage nehmen, damit deine Yoga-Auszeit so gemütlich und angenehm wie möglich wird.

Am Ende des Videos gebe ich dir noch einen exklusiven Einblick, wie du unsere Kugel-Rolle für eine Selbstmassage einsetzen und mit ihr hartnäckige Verspannungen lösen kannst.

Bekomme die neusten fayo-Beiträge kostenlos per Mail:

""
1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Bewegung. Setzte ein Lesezeichen permalink.