Ist Yoga eigentlich Sport?

Drei Frauen führen unterschiedliche Yoga-Positionen aus

Ist Yoga überhaupt Sport? Welch gemeine Annahme! Da schwitzt man stundenlang auf der Matte, dehnt sich in die verschiedensten Winkel und wird dann noch nicht mal ernst genommen. Für viele ist Yoga immer noch ein “Möchtegern-Sport”, der viel zu oft mit bloßer Meditation verwechselt wird. Dabei ist Yoga viel mehr und sogar noch ganzheitlicher als stupides Gewichteheben im Fitnessstudio.

Wir verraten dir heute, warum Yoga so viel mehr kann und warum Yoga im Alltag noch viel wichtiger ist, als ausschließlich auf der Matte. Viel Spaß!

Egal ob du unterwegs oder Zuhause bist: Unsere neue Podcast-Folge kannst du dir jetzt bequem anhören!

Du hast Lust auf mehr bekommen? Hier kannst du noch weiteren Folgen unseres “Health up your life”-Podcasts lauschen!

Bekomme unsere neusten fayo-Beiträge kostenlos per Mail:

Die besten Tipps und Infos zu den Themen Ernährung, Bewegung und Achtsamkeit
""
1

Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.