Tabuthema Mundgeruch: Das hilft gegen üblen Atem!

Frau hält sich den Mund zu

Du isst gerne würzig, trinkst Kaffee oder hast dir lieblos deine Zähne geputzt? Dann ist Mundgeruch völlig normal. Noch frustrierender ist es aber, wenn es trotz vorbildlicher Mundhygiene zu schlechtem Atem kommt. Aber keine Panik, jeder Mensch verbreitet am Tag übelriechende Atemluft – ob er will oder nicht.

Wenn du wissen möchtest woher die Gerüche kommen und was bei Mundgeruch wirklich hilft, dann höre direkt in unsere neue Podcast-Folge rein!

Hier geht’s zur neuen Folge:

📧 Bekomme alle neuen Artikel, Videos und Podcast-Folgen von fayo kostenlos per E-Mail:

Unser Newsletter

Unser Newsletter

Erhalte Videos, Gedanken, Rezepte und vieles mehr zum Thema Ernährung, Bewegung und Achtsamkeit in dein Postfach:

""
1

Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Podcast. Setzte ein Lesezeichen permalink.